News

27.03.2013 / FOKUS DESIGN – WORKSHOP

  • Einladungsflyer mit Netzwerk-Grafik

FOKUS DESIGN
heißt es am Dienstag, dem 23. April 2013 um 16.00 Uhr
im Technischen Museum der Bandweberei, Schulstraße 2 in 01900 Großröhrsdorf

Gutes Design spielt bei der Entwicklung und Vermarktung von neuen Produkten eine ganz wesentliche Rolle. Indem sich viele Erzeugnisse unterschiedlichster Hersteller sowohl in ihren technischen Eigenschaften als auch in ihrem Preisniveau kaum noch voneinander unterscheiden lassen, wird die gestalterische Leistung zu einem ausschlaggebenden Faktor für eine Kaufentscheidung. Im Konsumgüterbereich seit Jahren praktiziert, gewinnt Design bei Investitionsgütern zunehmend an Bedeutung. Somit wird Industriedesign immer mehr zu einem wichtigen Kriterium bei der wirtschaftlichen Verwertung von Innovationen.

Unter anderem sprechen und diskutieren:
• Prof. Gerd Flohr | Prodekan HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
• Sebastian Wolfram | WOLFRAM Design/Engineering

Moderation:
• Dr. Peter Baumann | Referent Technologie, Innovation, Sachverständigenwesen IHK Dresden.

Freuen Sie sich mit uns auf einen anregenden, kommunikativen Abend und lassen Sie sich Methoden und Strategien für erfolgreiches Industriedesign aufzeigen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Wir bitten aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung bei:
Lydia Braun | Tel. 03591-351303 | braun.lydia@dresden.ihk.de

 

FOKUS DESIGN wird die zweite Veranstaltung in der Reihe „Industrie, Kultur und Kommunikation“ sein. Diese widmet sich brandaktuellen Themen des Wirtschaftslebens mit hochkarätigen Fachvorträgen und bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Knüpfen neuer Kontakte.

Unser Ziel ist es, Ihnen Denkanstöße für ein kreatives und innovatives Handeln zu geben. Nutzen Sie die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre bei feinem Essen, umrahmt von musikalischer Begleitung, Impulse für Ihr zukünftiges unternehmerisches Schaffen zu bekommen!