News

07.02.2017 / Motorraddesign im Verkehrsmuseum Dresden

  • Zwei Motorräder  MZ 1000 Supertrophy in rot und silber stehen im freien Raum Vorderansicht und Rückansicht

Designmodel in Sonderausstellung „Trophys & Trophäen“

In der Sonderausstellung „Trophys & Trophäen“ des Verkehrsmuseum Dresden stellt WOLFRAM Design/Engineering die Designstudie der „MZ 1000 Supertrophy“ aus. Das gezeigte Motorradmodell entstand im Rahmen eines Kooperationsprojektes zwischen Sebastian Wolfram, der TU Dresden und dem Motorradhersteller MZ Zschopau.
Das Ergebnis der angefertigten Studie ist ein völlig neuer Typ von Motorrad - eine sogenannte Big Supermoto. Neben dem Anschauungsmodel werden auch originale Designskizzen aus dem Entwicklungsprozess des Motorrades zu sehen sein. Die „MZ 1000 Supertrophy“ veranschaulicht die konsequente Weiterentwicklung des MZ 1000 S Designs.

Die Sonderausstellung im Verkehrsmuseum Dresden eröffnet am Samstag, den 11. Februar und läuft bis Sonntag, den 06. August. 

 Homepage Verkehrsmuseum Dresden