News

11.03.2015 / Top-Designer der Ofengestaltung im Potrait

  • Produktdesigner Sebastian Wolfram im Magazin FIRE DESIGN prüft Oberflächenqualität des Speicherofens T-SKY

Die Karl Lagerfelds der Ofengestaltung

Das Magazin "FIRE DESIGN" widmet in der Ausgabe 2014/15 den Top Designern der Kaminofen-Szene ein Portrait und setzt sie unter dem Titel „Burn baby burn“ mit namhaften Stardesignern in Vergleich.

„Was Karl Lagerfeld für das Modedesign und Sergio Pininfarina für das Automobildesign sind, das sind Erwin Hauenstein, Antonio Citterio und Sebastian Wolfram für das Ofen-Design. Mit ihren Entwürfen für die Hersteller „Attika“, „Skantherm“ und TONWERK haben sie das Design moderner Kaminöfen und Speicheröfen wegweisend geprägt.“

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Industriedesigner Sebastian Wolfram mit der Schweizer Ofenmanufaktur Tonwerk Lausen AG zeigt sich in der Markteinführung von nicht weniger als vier Speicheröfen. Die Schweizer Qualitätsprodukte sind mit Designpreisen wie dem Plus X Award und dem German Design Award Winner ausgezeichnet.

Das Design des Speicherofens Tonwerk T-SKY
Tonwerk T-NEO
Tonwerk T-LINE
Magazin "FIRE DESIGN"